Nachsorge

StartseiteProjekteweitere Projekte
Endlich ist die akute Behandlung vorbei. Und jetzt? Macht sich meist bei der ganzen Familie Erschöpfung breit und die Rückkehr in den Alltag stellt alle vor neue, unerwartete Herausforderungen.

Seit 2019 steht der Förderkreis mit der n:ipo Beratungsstelle den betroffenen Familien auch nach abgeschlossener Intensiv-Therapie mit Rat und Tat zur Seite. Mehr Infos erhalten Sie im Bereich n:ipo.

Auch die familienorientierte Rehabilitation setzt hier an. Mit physiotherapeutischen, psychologischen, kunsttherapeutischen und vielen anderen Maßnahmen.

Der Förderkreis krebskranke Kinder e.V. Stuttgart unterstützt u.a. als Mitglied der "ARGE - Arbeitsgemeinschaft Baden-Württembergischer Förderkreise krebskranker Kinder" Nachsorgekliniken in Baden-Württemberg:

Die Nachsorgeklinik Tannheim
www.tannheim.de

Die Rehabilitationsklinik Katharinenhöhe
www.katharinenhoehe.de

Weitere Nachsorgekliniken in Deutschland:

Die Syltklink der AWO
www.awo-syltklinik.de

Kinderhaus der Arbeiter-Wohlfahrt Bad Oexen
www.badoexen.de